Freitag, 14. Mai 2010

Doing good, man

Männertag, Bier, Schweiß, Radeln, Grillen, Fußball.

Gestern war so einiges im Angebot für die Deutschen, so auch für uns 5 im Steinbruch Gaudlitzberg. Wir wählten aus obiger Auslage Männertag und Schweiß, ich dazu noch Radeln, und brachen am Vormittag gen Röcknitz auf. Ein Tag ohne Sonne zwar, dafür aber mit umso wärmeren Fingern - zugegeben, bei den Mädels dauerte das ein paar Routen :-).

Einziger Wermutstropfen dieses Reviers ist die hohe Zeckenbelastung. Ich hatte zweimal einen Vertreter der Gattung Ixodes auf dem Handrücken sitzen; und dies, obwohl ich mich tunlichst von der Wiese fernhielt. Hmm, eine interessante evolutionäre Neuanpassung? Zecken, die auf Felsen und von Kletterern leben? Wir werden das noch veri- bzw. falsifizieren müssen.













Keine Kommentare: