Sonntag, 14. März 2010

Windspiele

Das schien anfangs ein Wochenende ohne jede Möglichkeit für Außensport zu werden - zumindest wenn man nicht schwimmen gehen wollte. Den Kachelmannschen Hiobsbotschaften zum Trotz, hab ich es aber doch geschafft, gestern mit dem Rad und heute laufend unterwegs zu sein. Der Wind blies dabei ganztägig mit 10 - 18 kt aus W und die Sonne ließ sich kein einziges Mal blicken. 104 km im flachen Gelände sind nicht der Rede wert und die 11 km heute eigentlich auch nicht. Wäre da nicht so ein kleines Ziel in 42 Tagen ... okay, hier und heute mache ich die Ansage: in Leipzig wird unter 3 Stunden gelaufen (und wehe, ich sehe keine Freunde an der Strecke, die mich anfeuern!).

Folgt man gewissen Trainingsplänen, dann sollte ich fast ein zweites Paar Schuhe in diesem Jahr verschlissen haben. Und in der Tat war ich bestimmt schon so drei- viermal unterwegs. Zur Gewissensberuhigung wird deshalb jetzt der Plan von Steffny (mit Ziel unter 3:00 Stunden in 10 Wochen) ab Woche 5 befolgt :-))

Mo: Jogging 70 min, 5:40 (min/km)
Di: 5 x 1000 m, 3:50
Mi: Dauerlauf 90 min, 5:30
Do: Dauerlauf 50 min, 5:50, Steigerungen
Fr: -
Sa: 10-km-Wettkampf (Ziel um 38:30 min --> 8. Frühjahrslauf des BSV AOK Leipzig)
So: Jogging 30 min, Steigerungen

PS: Der Lauf heute tat mir auch psychisch sehr gut und hat belastende Grübeleien gleichfalls in den Wind geschickt. Hoffentlich geht es so weiter.

Keine Kommentare: