Montag, 19. März 2012

Fifty-fifty

Passend zum ersten ausgeglichenen Wochenende des Jahres entschied ich mich am Samstag, diesen großen gelben Sack aus der Winterstarre zu befreien und seinen Inhalt in Laucha der warmen Frühlingsluft anzuvertrauen. Denn ich war mir sicher: Wenn du heute nicht mit den Jungs ein paar Stunden abhängst, wirst du dich abends ärgern - feines Radprojekt hin oder her.

Enjoy.


On line.



Where have all the gliders gone?




Living on the edge.



It's in your eyes...

...only.







Laucha, gliding airfield



The place to be.





Spot the glider!






Am Sonntag schließlich wurde ein Wort eingelöst und zum gemeinsamen Laufen aufgebrochen. Warum im direkten Anschluss allerdings jemand unbedingt > 1 kg Nudeln machen musste bleibt unser Geheimnis.

Keine Kommentare: