Samstag, 13. Dezember 2014

Türchen 13 | Adventskalender 2014

"Stolziert die Gans an Luzia im Dreck,
geht sie am Christtag auf Eis."

"Kommt die heilige Luzia,
findet sie die Kält schon da."

Für Adam Smith resultiert der menschliche Wohlstand aus Arbeit und Arbeitsteilung. In seinem bekannten Buch "Der Wohlstand der Nationen" beschreibt er den Zusammenhang zwischen zunehmender Arbeitsteilung, Produktion und Konsum und plädiert für ungezügelten Kapitalismus ohne regulierende Markteingriffe (Ausnahmen: steuerfinanzierte Aufgaben wie beispielsweise Sozialleistungen, Polizei, Gerichte, Armee) - eine "invisible hand" soll den freien Wettbewerb egoistischer Individuen in Wirtschaft und Gesellschaft sozial nachhaltig gestalten.

Moral als Regler globaler Wirtschaftsströme? Freihandel ohne Schranken zum Wohle aller? Automatische Kontrolle von Monopolen durch globale Märkte? Was ist mit global operierenden Monopolisten ... Stichworte wie BP, Facebook, Google, Microsoft, Monsanto oder Nestlé kommen mir in den Sinn? Was ist mit Lohndumping durch Produktion in Billiglohnländern vs. Verkauf in Industriestaaten? Was ist ein gerechter Marktpreis? Gibt es den mündigen, den moralisch einwandfreien Kunden in der Praxis? Welchen Stellenwert erhält die Unterscheidung zwischen objektiver und subjektiver Wertschätzung von Gütern im Preisbildungsprozess? Ist der Liberalismus zukunftsfähig?



Knobelei im Advent

Jedes Jahr aufs Neue sucht der Weihnachtsmann für die bevorstehenden hektischen Tage Unterstützung. Die Bewerberzahl ist groß, denn es gibt nichts schöneres, als anderen eine Freude zu bereiten. Allerdings müssen die künftigen Wichtel vor Antritt ihrer Arbeit logisches Denkvermögen nachweisen, sollen doch in kurzer Zeit möglichst viele Geschenke verteilt werden. Haben Sie das Zeug zum Helfer des Weihnachtsmanns? Bis zum 21. Dezember veröffentlichen wir täglich ein kleines Rätsel. Wer am 4. Advent mindestens 10 Rätsel (über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag) lösen konnte, erhält an Heiligabend ein Päckchen mit Leckereien sowie weiteren Überraschungen. Viel Spaß beim Knobeln!

(13) Wenn man nicht nur die Tage, sondern auch die Stunden zusammenrechnet: Welcher Monat ist in Deutschland der längste des Jahres und warum?

Keine Kommentare: